das andere Messe – Das Messetraining

Untersuchungen zeigen, dass es von Handel und Verbrauchern kaum wahrgenommen wird, wenn ein Unternehmen ein Jahr mit Werbung aussetzt. Fehlt dieses Unternehmen dagegen auf einer für die Branche bedeutenden Messe, auf der das Unternehmen bisher vertreten war, wird dies registriert und entsprechend interpretiert.

Messen sind der Marktplatz, und der Messeauftritt ist die auffälligste und kostenintensivste Visitenkarte der Messeteilnehmer.

Sorgfältig und intensiv verlaufen die Vorbereitungen auf die Messe. Messeplaner und Messebauer, Marketing und Werbestrategen werden engagiert. Standattraktionen werden entworfen, gesucht und diskutiert. Sitzungen werden abgehalten. Der Personaleinsatz wird geplant. Hotelzimmer werden gebucht. Gerade in den letzten Tagen vor der Messe nimmt die Arbeit kein Ende. Techniker stellen die Anlagen zusammen, testen diese und bauen sie schließlich auf.

Sicher werden Sie uns zustimmen: Alles in allem entstehen erhebliche Kosten, und es gilt, diese durch den Messeerfolg nicht nur „einzufahren“, sondern einen Gewinn zu erwirtschaften. Gerade jetzt ist es wichtig, dass auch Mitarbeiter, die auf der Messe Ihr Unternehmen repräsentieren, auf den Punkt vorbereitet sind.

Umso wichtiger ist das Messe – Verkaufstraining als Messevorbereitung Ihrer Standbesetzung.

Unserer Erfahrung nach haben die meisten Verkaufsmitarbeiter bereits Verkaufstrainings besucht und kennen mehr oder weniger die wichtigsten Verkaufstechniken und Methoden.

Umso wichtiger ist es, den Verkaufsmitarbeitern die besondere Bedeutung und die Chancen der Messe für das Unternehmen, in einem speziellen Messe – Verkaufstraining, bewusst zu machen und sie für die Messe zu begeistern. Denn schließlich sind es u.a. sie und ihr Verhalten auf dem Messestand, die die einen erheblichen Beitrag für den Messeerfolg leisten.

Folgende Fragen gilt es beispielsweise, im Messe – Verkaufstraining zu beantworten und darzustellen:

  • Welche Bedeutung hat die Messe für mich und mein Unternehmen?
  • Was ist die besondere Herausforderung der Messesituation?
  • Welchen Beitrag leiste ich zum Messeerfolg?
  • Welchen Beitrag leiste ich als Teammitglied im Messeteam?
  • An welchem Verhalten kann ich unsere Unternehmenswerte auf der Messe für unsere Kunden erlebbar machen?
  • Wie kann ich mein Unternehmen und unsere Leistung angemessen repräsentieren?
  • Wie gehe ich mit Reklamationen um?
  • Wie reagiere ich auf unangenehme Fragen?
    (Z. B. allgemeine Veränderungen oder Produktänderungen bei Unternehmensfusionen)
  • Welche Anforderungen an die Qualität der Messeleads stellen wir?
  • Wann werden die Leads bearbeitet und wie erfolgt die Rückmeldung?

 

In unserem Messe – Verkaufstraining MesseFlash stehen die Auffrischung und Wiederholung der bekannten Verkaufstechniken, die Vorbereitung auf besondere Messesituationen und die Beantwortung der o.g. Fragen im Mittelpunkt. Diese Themen werden an Hand von Praxissituationen und vorrangig interaktiv in Gruppen bearbeitet.

Ihre Mitarbeiter werden sich in unserem Messe – Verkaufstraining MesseFlash:

  • der Bedeutung ihres Wirkens bewusst.
  • Sie kennen die Erwartungen ihrer Kunden.
  • Sie wissen, was Kunden vorrangig sehen wollen.
  • Sie wissen, was der Begriff „Team“ während der Messe bedeutet.
  • Sie achten auf die Qualität der MesseLeads.
  • Sie beachten die Do´s & Don´t Regeln im Umgang mit Interessenten und Kunden.

Sie und Ihre Mitarbeiter definieren Ihren eigenen Anspruch an die Qualität Ihres Messeauftritts und sind optimal auf den Punkt auf die Messe vorbereitet.

Hat dieser Blogbeitrag Ihr Interesse geweckt? Mehmen Sie Kontakt auf. Im gemeinsamen Gespräch können wir Ihren Bedarf genau besprechen.

Viel Erfolg auf Ihrer Messe.

Juan R. Sánchez